Kulturanlass 2011, Samstag, 20.09.2011 im Rm Schaffhausen und Thurgau

Am Samstag, den 10. September fand bei wunderbarem Wetter der Kulturanlass 2011 statt. Gestartet wurde am Hauptbahnhof Luzern, von wo wir mit der Eisenbahn via Zürich nach Schaffhausen fuhren.

Dort angekommen, erklommen wir die Festung Munot. Dort wurden wir durch den aktuellen Munotwächter, Herrn Beck, in Empfang genommen. Nach einer ausführlichen Besichtigung des Schaffhauser Wahrzeichens sowie witzigen Anekdoten schlossen wir die Führung mit einer Erfrischung ab.

     
Panorama Shaffhausen Munot Munotwächter

 

Weiter ging es zu Fuss zum Rheinfall. Wir erkundeten den grössten Wasserfall Europas mit dem Schiff aus nächster Nähe und durften so die imposanten Wassermassen hautnah erleben. Nach einer kurzen Bahnfahrt und einem kleinen Fussmarsch an die „Schifflände“ Schaffhausen fuhren wir mit dem Schiff die wohl schönste Strecke entlang des Rheines hinauf nach Stein am Rhein.

   
Rheinfall Stein am Rhein


Dort angekommen erkundeten wir nach einer kurzen Stärkung die Altstadt Stein am Rhein zusammen mit massenhaft weiteren Touristen. Zuletzt ging es weiter nach Frauenfeld. Diese letzte Etappe fuhren wir der vollständigkeitshalber mit dem Postauto, womit wir nun wohl fast alle öffentlichen Verkehrsmittel genutzt hatten. Von hier aus machten wir uns zwar müde, aber mit vielen schönen Bildern im Gepäck, auf den Heimweg.
Bilder und Beitrag: Maj Simon Müller